Diese Übung ermöglicht viele Sprünge am Stück und eignet sich hervorragend im Aufbau- und Volumentraining. Dabei kann die Innenneigung in die Kurve beim Anlauf, in Verbindung mit dem Absprung, geschult werden. Auch wäre es bei dieser Übung möglich, den Doppelarmschwung zu Schulen, z.B. mit Markierungen, für die letzten Schritte, in denen die Armtechnik ausgeführt werden soll. Danke an ChampionshipProductions.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.