Weitere Übungen, die sich die sich der Bogenposition des Körpers bei der  Lattenüberquerung widmen. Übung 1. (links) schult vor allem die Hüfthaltung in der nach vorne gestreckten Position. Übung 2. (rechts) übt den richtigen Hüfteinsatz  und die korrekte Landung in Koordination mit Sprüngen, aus dem Stand, nach Hinten, auf die Matte. Vielen Dank an ATHLETICJUMPS.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.