Maximal hohe und weite Sprünge erfordern die Rekrutierung und Entladung von vielen Muskelfasern und bilden damit eine gute Methode seine Explosivität und Schnelligkeit zu verbessern. Danke an Jaret Campisi.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.