Diese Übung, geteilt von Nigel Lewis, ist nicht nur gut, um den Hitch Kick zu lernen, sondern seine Körperhaltung in der Luft und das allgemeine Bewegungsgefühl zu verbessern. Aufgaben in der Luft, wie eine solche Scherenbewegung der Beine ist eine gute Herangehensweise für den Laufsprung. Die aufrechte Körperhaltung, die auch in der Landung bestehen bleiben kann, macht später eine längere Flugphase möglich, da ein frühes nach vorne kippen, des Körperschwerpunktes, mit einem Abfall der beine vermieden werden kann.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.