Eine tolle plyometrsiche Übungskombination aus Sprüngen über Hürden mit anschließendem Sprint bei Bodenkontakt. Diese sehr anspruchsvolle Übung kombiniert Sprungkraft und Bodenkontaktreflex und kann sowohl Bodenkontaktzeiten, als auch Start- und Antriebsphase verbessern. Wie bei alle plyometrischen Sprungübungen, hier nochmal verstärkt, durch den Sprint, direkt in Folge des Bodenkontaktes, sind sehr hohe Belastungen von Fußgelenk- und Muskulatur, sowie Achillessehne zu beachten.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.