Sonnencreme & Make up

Menschen leben schon seid vielen Jahren auf der Erde. Die meiste Zeit davon ohne Sonnencreme. Sonnencreme ist ein chemisches Mittel, und hat keine natürlichen Inhaltsstoffe. Diese Inhaltsstoffe werden von der Haut, unserem größten Organ direkt in unseren Organismus aufgenommen und können dort schäden verursachen, wie z.B. Krebs. Deshalb gilt, schmiere nichts auf die Haut, was du nicht auch essen würdest. Hauttypabhängig, um Brände in der Gewöhnungsphase zu vermeiden gibt es alternativen, wie Kokosöl, Sesamöl, Olivenöl, Mangobutter, Shea Butter, etc.