Kindertraining

Kinder sind keine kleinen Erwachsenen,- in vielerlei Hinsicht, sind sie ihren älteren Artgenossen überlegen. Vor allem die schnelle Lern- und Leistungsentwicklung von Kindern ist erstaunlich.

Viele natürliche Bewegungsmuster sind bei Kindern,- wenn  in einer aktiven Umwelt aufgewachsen,- nahezu perfekt. Kinder bewegen sich instinktiv richtig, optimal, ökonomisch,- abhängig vom Wachstumm – sind diese physiologisch oft sehr ausgewogenen und verfügen über eine kompakte Körperstatur mit gut ausbalancierter Körpermitte.

Menschen streben seit ihrer Geburt nach Wissen, versuchen ihre Umgebung zu verstehen und wollen sich dieser anpassen. Kinder sind besonders motiviert zu lernen und lernen unheimlich schnell, sind einfach zu begeistern und haben einen starken Bewegungsdrang.  Im Laufe der Jahre werden diese durch ihre Umwelt und Erziehung geprägt. Im Folgenden findet ihr eine Übersicht der sportlichen Entwicklung von Kindern und Jugendlichen innerhalb der Lebensabschnitte vom Vorschulalter bis zur Adoleszenz:

Besonderheiten von Kindern- und Jugendlichen im Training

Muskulatur

Skelett

Kraft

Flexibilität

Ausdauer

Herzfrequenz 

Maximale Sauerstoffaufnahme (VO2 max.)

Koordination

Psychologisch

Sonstiges